Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.700 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 130.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für die Stabsstelle Unternehmenskommunikation, Guglgasse 7 - 9, 1030 Wien, suchen wir ab sofort eine (w/m)

Leitung Content- und Kommunikationsmanagement (18/02/KA)
(Karenzvertretung)

Die Abteilung Content- und Kommunikationsmanagement ist verantwortlich dafür, alle Themen, die den FSW und seine Tochterunternehmen betreffen, für unsere internen und  externen Kommunikationskanäle so zu gestalten, dass wir unsere Zielgruppen optimal erreichen.

Als Abteilungsleitung wollen wir eine proaktive, hands-on-Führungskraft mit hoher sozialer Kompetenz gewinnen.
 

Was erwartet Sie:

  • Sie führen fachlich und disziplinär ein Team von dzt. 8 MitarbeiterInnen
  • Sie planen, erstellen, konzipieren  und überprüfen unsere internen und externen Kommunikationsaktivitäten
  • Sie koordinieren DienstleisterInnen für Medienkooperationen (z. B. TV-Spots, Anzeigenschaltungen, PID usw.)
  • Sie koordinieren und verantworten die Umsetzung für  unsere Print- und Onlineprodukte
 

Was erwarten wir:

Sie zeichnen sich durch Gestaltungs- und Veränderungswillen, team- und lösungsorientiertes Denken und Handeln sowie durch kompetentes Auftreten aus. Darüber hinaus bringen Sie Folgendes mit:
  • Abgeschlossenes Studium Publizistik oder Kommunikationswissenschaften
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Unternehmenskommunikation
  • Sehr gute Kenntnisse der klassischen und modernen Kommunikationskanäle
  • Gespür für Kommunikationstrends und zielgruppenspezifische Erfordernisse (z.B. "einfache Sprache")
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld
  • Genießen Sie die optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fach- und Führungswissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm)
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungsphase
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 46.941,16 - 51.992,08 Jahresbrutto (40 Wochenstunden) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien

Seien Sie mit Leidenschaft und Engagement dabei – gestalten Sie mit uns gemeinsam die Soziale Zukunft Wiens!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.