Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 127.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.
 
Für unser Tochterunternehmen, die Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH,  suchen wir ab sofort für das Tageszentrum Donaufeld, Rudolf-Köppl-Gasse 2, 1220 Wien, eine (w/m)

Leitung – Tageszentrum für SeniorInnen (19/01/KA) (Karenzvertretung, befristet bis 31.05.2020)

In unseren Tageszentren bieten wir SeniorInnen ein soziales Miteinander, pflegerische Maßnahmen sowie unzählige Aktivitäten. Somit ermöglichen wir, dass SeniorInnen in ihrer gewohnten Umgebung leben und gleichzeitig soziale Kontakte aufbauen sowie sinnvolle Beschäftigungen genießen können. Angenehme Tage für SeniorInnen, sorgenfreie Tage für Angehörige – so lautet unser Motto.
 
Als Leitung für unser Tageszentrum Donaufeld wollen wir eine kommunikationsstarke, strukturierte  Führungspersönlichkeit gewinnen, die mit uns gemeinsam dieses Motto erfolgreich lebt.
 

Was erwartet Sie:

  • Sie führen fachlich und disziplinär ein interdisziplinäres Team (z.B. PflegeassistentInnen, Heimhilfen, Physio-/ErgotherapeutInnen)
  • Als Kostenstellenverantwortliche/r sind Sie für die Budgetplanung und Budgeteinhaltung zuständig
  • Sie organisieren und strukturieren den gesamten Tagesbetrieb
  • Sie sorgen durch verschiedene öffentlichkeitswirksame Maßnahmen für die optimale Auslastung des Tageszentrums
  • Sie sind bei behördlichen Kontrollen die verantwortliche Ansprechperson vor Ort
  • Sie sind für die Qualität der Betreuung der KundInnen verantwortlich
 

Was erwarten wir:

Sie sind kontaktfreudig und kommunikativ, lieben vielfältige, herausfordernde Aufgaben und überzeugen uns mit Ihrem team- und lösungsorientierten Denken sowie Ihrem kompetenten Auftreten.
 
Fachlich bringen Sie folgendes mit:
  • Abgeschlossene höhere Ausbildung im Gesundheits- und/oder Sozialbereich (z.B. FH Soziale Arbeit, DGKP inkl. mittleres basales Management etc.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Sozialbereich sowie Erfahrung in einer Führungsposition
  • Kenntnisse des Pflegeprozesses
  • Fundierte Kenntnisse über die relevanten gesetzlichen Vorschriften
  • Kaufmännische Kenntnisse und versierter Umgang mit MS-Office
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld
  • Genießen Sie eine ausgeglichene Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten (kein Wochenend- oder Nachtdienst)
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fach- und Führungswissen up-to-date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm)
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema I: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 41.628,16 – € 46.902,94 (für 40 Wochenstunden inkl. bezahlte Pause, inkl. Sonderzahlungen, kein All In Vertrag) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Wollen Sie mit uns gemeinsam dafür sorgen, dass jede Wienerin und jeder Wiener jene Unterstützung erhält, die sie oder er benötigt?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.