Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.700 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 130.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für das Übergangswohnhaus "Obdach Kastanienallee", Kastanienallee 2, 1120 Wien, unseres Tochterunternehmens "Obdach Wien gemeinnützige GmbH", suchen wir zur Verstärkung des Teams ab sofort eine/n

SozialarbeiterIn - Obdach Kastanienallee (18/03)

40 Wochenstunden
 
Das Haus Obdach Kastanienallee ist als älteste Einrichtung der "Obdach Wien gemeinnützige GmbH" eine niederschwellige Erstaufnahmestelle für akut wohnungslose Familien und bietet 44 Plätze in Familienzimmern an. Ein durchgehendes Betreuungsangebot im Rahmen eines 24-Stundendienstes soll die Möglichkeit von Nacht- und Wochendaufnahmen sichern, Kriseninterventionen rund um die Uhr für Erwachsene und Kinder in Krisensituationen ermöglichen und zur Verbesserung des Zusammenlebens im Alltag der Familien führen. Die Soziale Arbeit findet von Montag bis Freitag im Rahmen von Gleitzeit statt.


Was erwartet Sie:

  • Sie erstellen Sozialdiagnosen und leiten Problemlösungsprozesse ein
  • Sie führen, im Rahmen der Existenzsicherung, unsere NutzerInnen an die benötigten Dienste heran
  • Sie führen sozialarbeiterische Betreuung wohnungloser Familien im Rahmen des betreuten Wohnens durch, halten nach Bedarf Beratungstermine ab, erarbeiten gemeinsam mit den Familien Hilfe- und Finanzpläne und überprüfen die Einhaltung vereinbarter Betreuungsziele
  • Sie arbeiten eng mit dem BetreuerInnen-Team sowie zuständigen Ämtern und Behörden zusammen
 

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene Ausbildung: FH Soziale Arbeit bzw. Akademie für Sozialarbeit
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundiertes Fachwissen über die Lebenswelten der Zielgruppe der Wohnungs- und Obdachlosen
  • Sehr gute Kenntnisse über die aktuellen rechtlichen Bestimmungen
  • Gute EDV-Kenntnisse
 

Was tun wir für Sie:

  • Regelmäßge Deeskalationstrainings und Supervision
  • Ein umfassendes internes Weiterbildungsangebot in der eigenen Akademie
  • Ein strukturiertes Onboarding (inklusive Exkursionen in andere Unternehmensbereiche)
  • Ein umfangreiches Programm zur Förderung Ihrer Gesundheit am Arbeitsplatz (Kurse wie z. B. Gesunder Rücken, Yoga, Laufveranstaltungen u.v.m.)
  • Ein professionelles Miteinander in angenehmer Arbeitsatmosphäre

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 34.130,18 - 37.759,26 Jahresbrutto (40 Wochenstunden) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien


Sie möchten das Team des Haus "Kastanienallee" unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung