Inhalt Navigation
Soziales Wien - Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 127.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für die mobile Hauskrankenpflege unseres Tochterunternehmen, die FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH, Guglgasse 7 - 9, suchen wir nach Vereinbarung

DGKP (w/m) - mit Schwerpunkt Fachaufsicht Pflegeassistenz (m/w) (18/09/KA)

Der Bereich "Pflegeassistenz" der Mobilen Hauskrankenpflege versteht sich als mobile Pflegeeinrichtung des Pflegenetzwerkes der Stadt Wien. DGKP (m/w) und PflegeassistentInnen pflegen und betreuen kranke und behinderte Personen professionell in deren gewohnter Umgebung. Im Mittelpunkt stehen die Ganzheitlichkeit und das Prinzip der aktivierenden und reaktivierenden Pflege sowie der Erhalt und die Förderung der Selbsständigkeit der KundInnen.


Was erwartet Sie:

  • Sie führen alle Tätigkeiten im Rahmen der Hauskrankenpflege durch
  • Sie übernehmen die Aufgabe der Fachaufsicht für unsere Pflege(fach)assistentInnen
  • Sie erledigen alle administrativen Aufgaben im Rahmen der KundInnenbetreuung
 

Was erwarten wir:

  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege (Anerkennung im EWR oder Nostrifikation)
  • Abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister (https://www.gesundheit.gv.at/r/gesundheitssystem/professional/gesundheitsberuferegister/faq/FAQS_HL_03102017_bf.pdf?p4v3ur)
  • Berufserfahrung im mobilen Bereich von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen sowie über den Pflegeprozess
  • Führerschein und eigener PKW von Vorteil
  • Bereitschaft zu Wochenend-, Feiertags- und Spätdiensten (keine Nachtdienste)
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten bezahlte Wegzeiten zwischen den Einsätzen
  • Wir bieten keine geteilten Dienste
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm)
  • Wir organisieren eine intensive Einschulungsphase sowie laufende Weiterbildungen
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote
  • Wir stellen € 1,10 Sodexo - Gutschein pro Arbeitstag zur Verfügung


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 31.832,50 - 35.223,44 Jahresbrutto Jahresbrutto (40 Wochenstunden, inklusive Sonderzahlungen) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten plus jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.