Inhalt Navigation
Wir sind da, um für Sie da zu sein
Mit 1.700 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 130.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für die Mobile Hauskrankenpflege unserer Tochtergesellschaft FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH suchen wir nach Vereinbarung

Ärztliches Personal - Palliativ- und Hospizteam (17/08)
20 - 40 Wochenstunden

Die Mobile Hauskrankenpflege baut ein Palliativ- und Hospizteam auf, um das Leistungsangebot für unsere KundInnen kontinuierlich weiterzuentwickeln.


Was erwartet Sie:

  • Sie begleiten und beraten KundInnen mit lebensverkürzenden Erkrankungen bzw. deren Angehörige
  • Sie beauftragen therapeutische Maßnahmen an das Palliativteam
  • Sie sind für das Nahtstellenmanagement für medizinische Überleitung aus dem Krankenhaus in das Krankenhaus zuständig
  • Sie sind Ansprechperson für diverse Anfragen des Palliativ- und Hospizteams
  • Sie sind für die Intervention und Deeskalation bei unseren NutzerInnen zuständig und unterstützen die SozialarbeiterInnen bei der individuellen Fallbetreuung
  • Sie nehmen am interdisziplinären Palliativassessment und an Fallbesprechungen teil
 

Was erwarten wir:

  • Ius practicandi als ÄrztIn für Allgemeinmedizin und/oder FachärztIn für Anästhesie, Neurologie, innere Medizin, Palliativdiplom der österr. Ärztekammer
  • Palliativmedizinisches Wissen und Können - Erfahrung mit palliativen Maßnahmen sowie Kenntnisse und Erfahrung in der Schmerztherapie
  • Einschlägige Berufserfahrung ist Voraussetzung; Erfahrung in der Palliativmedizin von Vorteil
  • Freude an einem interdisziplinären Team
  • Bereitschaft zur Wissenserweiterung und Mehrdienstleistung
 

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten die Möglichkeit für eigenen Gestaltungsspielraum beim Aufbau des Teams
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm)
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifisches Angebot
  • Wir stellen  1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung


Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 63.046,34 – 69.251,28 (für 40 Wochenstunden) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten plus jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten den Aufbau unseres Palliativ- und Hospizteams unterstützen? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.